Vorstand 2010 für das 57. Landjugendjahr

v.l.n.r.: Angelina Husfeld, Tanja Mügge, Julian Itau, Jakob Tramsen, Finja Fischer, Sören Kruse, Christian Hansen

Mit einer neugebildeten Führungsspitze geht die Landjugendgruppe Grundhof in das 57. Jahr ihres Bestehens.

 

Auf der Jahreshauptversammlung im Jugendraum des Grundhofer Bürgerhauses wurden Angelina Husfeld und Christian Schwennesen zu gleichberechtigten Vorsitzenden gewählt. Als Stellvertreterinnen bei den Mädchen fungieren Finja Fischer und Tanja Mügge sowie bei den Jungen Christian Hansen und Jakob Tramsen. Schriftführer wurde Julian Itau und Webmaster Ole Jepsen. Sören Kruse behielt das Amt des Kassenwartes.

Eingangs hatte Bürgermeister Bernd Wunder aus Grundhof der Gruppe für ihre große Unterstützung während der 800-Jahr-Feier gedankt. Aufgrund ihrer zahlreichen Aktivitäten habe sie den Preis des Kreisjugendringes für besondere Leistungen in der Jugendarbeit zurecht erhalten. Dollerups Bürgermeister Peter-Wilhelm Jacobsen sah die Gruppe auf gutem Wege zum 60-jährigen Jubiläum, aber noch lange nicht im Rentenalter. Auch Pastor Arne Gerundt sah keinen Hang zum Vorruhestand. Beachtlich sei die lange Beständigkeit und das gute Miteinander in den Dörfern. Für Westerholz lobte der stellvertretende Bürgermeister Bernd Ertzinger die 72-Stunden-Aktion, die sehr positiv aufgenommen worden worden sei.

Der scheidende Schriftführer Niels Clausen sprach in seinem Bericht noch einmal die vielen Veranstaltungen des Vorjahres an. Dazu zählten neben dem Filmprojekt über Grundhof aus Anlass des Jubiläums auch eine Wochenend-Fahrt nach Dänemark und das Scheunenfest in Ellgaard. Beides soll in diesem Jahr wieder stattfinden.

Husfeld dankte den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern für ihre oft zeitaufwendige Arbeit. Besonders hervor hob sie die Vorsitzenden Tanja Bothmann und Leif Henningsen. Am Ende jedoch stand ihr Appell: "Landjugend, das sind wir alle, nicht nur der Vorstand."

Die 35 junge Leute umfassende Gruppe unterliegt naturgemäß starker Fluktuation. Deswegen rief Tramsen zu verstärkter Mitgliederwerbung auf. Weitere Informationen unter www.laju-grundhof.de.

 

von vdl
erstellt am 03.Mrz.2010 | 04:59 Uhr

 

Text & Foto bei SH:Z
Original unter http://www.shz.de/lokales/flensburger-tageblatt/neuer-vorstand-bei-der-landjugend-id2027126.html